erste Schwangerschaftsbilder - die Faszination von Babybäuchen

Hey Leute,

heute möchte ich euch ein paar Ergebnisse meines ersten Babybauch-Shootings zeigen. Die liebe Bettina nebst Freund haben mir nämlich erlaubt hier ein paar mit euch zu teilen. Ich wollte extrem weiches Licht und habe deshalb mal wieder den Parabolschirm ( von enjoyyourcamera.com) eingesetzt, mit 1,7m im Durchmesser, meine derzeit größte Lichtquelle. Vor dem Schirm war ein SB-900 Aufsteckblitz. Der Schirm stand stets seitlich vom Bauch (außer im Silhouettenbild) . Fotografiert wurde mit der D90 und dem 105er f/2.8 sowie dem 50er f/1.4 von Nikon. 
Mir fiel auf, dass ich s/w bzw. Color-Key für Babybauchfotos sehr geeignet halte. Das ist mit Sicherheit geschmackssache. Was meint ihr? 
Für das erste Mal, war ich ziemlich zufrieden und freue mich schon auf den zweiten Teil kurz vor der Geburt. Vermutlich muss ich dann im Weitwinkelbereich arbeiten... :-)













Vielen Dank ihr 3!


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Support

Google+

Translate

Follower

Support (Amazon)