Feuerwerk auf dem Unifest der Ruhr-Universität Bochum - Test Tokina 11-16mm f/2.8 am Vollformat

Liebe Fotofreunde,

am Mittwoch vor Fronleichnam findet an der Ruhr-Universität Bochum das alljährliche Campusfest statt. Das Highlight bildet das großartige Höhenfeuerwerk am Ende. Dieses Jahr habe ich mit gleich 3 Kameras das Spektakel verfolgt. Die heutigen Ergebnisse stammen von der D700. Diesmal habe ich das Tokina 11-16 f/2.8, welches ja eigentlich für eine APS-C Kamera (crop) ist, an einer Vollformatkamera getestet. In der 16mm-Stellung klappt es hervorragend. Dafür wurde die Linse zwar nicht gerechnet aber die Abbildungsqualität und die Verzeichnung sprechen eindeutig dafür. Erst wollte ich die Linse nach meinem Umstieg auf Vollformat (KB-Format) verkaufen, aber ich glaube nun behalte ich sie doch. Nun noch schnell ein paar Aufnahmedaten. Die Bilder entstanden mit ISO 1000-1250, bei einer Blende von 2.8-3.5 und einer Belichtungszeit von 1-2sec.  
In den nächsten Tagen poste ich noch die Ergebnisse mit dem Fish-Eye und einen kleinen Zeitraffer. 

Was meint ihr?

























0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Support

Google+

Translate

Follower

Support (Amazon)