Bahnhofsimpressionen - Teil I

Hey Leute,

heute möchte ich eine neue Reihe beginnen. Ich fotografiere sehr gerne interessante Bahnhöfe. Aus diesem Fundus möchte ich demnächst ab und zu etwas berichten. Ich fange mit dem Bahnhof (siehe Standort) an, an dem ich mich jeden morgen in eine überfüllte U35 quetschen darf, um zur Ruhr Uni zu fahren.

Diesmal habe ich an meine Kamera das UWW-Objektiv von Tokina geschraubt. Auch in der Innenarchitektur hervorragend. Außer einem HDR Bild (mit Nik) sind sowohl die s/w- als auch die Colorkey-Bilder in Lightroom entstanden.

Falls ihr photographisch interessante Bahnhöfe kennt, dann könnt ihr euch gerne melden.

Und nun ein paar Eindrücke:



  



Übrigens steht auf dem U-Bahnhof dieser Turm. Das Bild ist im invertierten Dunkelraum etwas verfeinert worden.




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Support

Google+

Translate

Follower

Support (Amazon)