Retrostellung Teil 2 - weitere Makrobeispiele

Hallo,

in einem meiner letzten Posts habe ich euch schon diese Makro-Methode vorgestellt. Heute liefere ich nur schnell noch weitere Beispiele. Nach ein paar Experimenten bin ich immer noch begeistert von dieser sehr preiswerten Makro-Methode. Mittlerweile arbeite ich mit einem Retroadapter, den ich bei enjoyyourcamera.com bestellt habe. Dieser hat den Vorteil, dass man das Objektiv nicht mehr separat festhalten muss. Damit kann man sich auf andere Sachen besser konzentrieren. Aber nun zu den Bildern:












0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Support

Google+

Translate

Follower

Support (Amazon)