Herbstliche Bilder an der Ruhr Universität Bochum


Liebe Fotofreunde,

also wer im Herbst nicht draußen fotografiert, ist selber schuld. Die Farben und das Licht sind hervorragend. Gestern waren wir für ein herbstliches Portraitshooting im Kalwes neben der Ruhr-Uni unterwegs. Die Bilder davon folgen in einem späteren Blogpost. Auf dem Rückweg sind wir über den Campus der Ruhr Uni im Sonnenuntergang spaziert. Trotz der riesigen charmanten Betonlandschaft ein sehr schönes Fotoobjekt. Um die herbstliche Stimmung noch ein wenig hervozuheben, wurden die Lichter und Schatten in Lightroom mit einer Tonwertkorrektur bearbeitet. Dadurch wirken die Bilder noch wärmer. Teilweise kommt dadurch auch eine Art Vintage-Look zustande. Sehr passend, wie ich finde. Zum Einsatz kam wieder die D90 mit dem Tokina Objektiv. In der Architekturfotografie finde ich das 11-16er f/2.8 super. 




















0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Support

Google+

Translate

Follower

Support (Amazon)