Endlich ein schwarzer Hintergrund - Julias erste Portraitsession



Hallo nochmal,

eigentlich haben Julia und ich uns getroffen um ein neues Arbeitsportrait für unsere dienstliche Homepage zu gestalten. Nach ca. 4 Stunden im "Selbstbau-Wohnzimmer-Studio" sind neben dem Arbeitsportrait noch viele viele weitere schöne Portraits entstanden.

Neu bei diesem Shooting war mein schwarzer Falt-Hintergrund. Dieser musste natürlich ausgiebig getestet werden. Er ist, genau wie der andere, von der Firma Walimex. Auf der einen Seite weiß, auf der anderen schwarz. Man kann also nicht durchblitzen. Mit einer Größe von 145x200cm, genau richtig für ein Portrait.

Ansonsten war der Aufbau genau wie beim High-Key-Portraitshooting mit Nina.

Vielen Dank an Julia.


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Support

Google+

Translate

Follower

Support (Amazon)